Schwangerschafts-Kontrollen

Schwangerschafts-Kontrollen

Vom ersten Tag der letzten Menstruation gerechnet dauert die Schwangerschaft 40 Wochen.

Bei jeder regulären Schwangerschafts-Kontrolle (Routine) werden Hämoglobin (Blutfarbstoff), Urin, Blutdruck, Gewicht sowie die Herztöne des Kindes kontrolliert.

6 – 8 Wochen:

Ultraschall zur Kontrolle / Korrektur des Geburtstermins

12 – 14 Wochen:

  • Ultraschall zur Messung der sogenannten Nacken-Transparenz, Blutgruppe, Infektions-Status (Röteln, Hepatitis, HIV)
  • Evt. Ersttrimester-Test (Bluttest für Erbgutstörung)

16 – 18 Wochen:

Routine

21 – 23 Wochen:

Ultraschall zur Kontrolle aller Organe des Kindes

25 – 27 Wochen:

  • Nüchtern-Blutzucker-Bestimmung (Ausschluss Schwangerschafts-Diabetes)
  • Messung der Gebärmutterhals-Länge, evt. Rhesus-Prophylaxe
  • Wahl des Entbindungsortes

30 – 32 Wochen:

Routine

34 – 36 Wochen:

Streptokokken B-Abstrich

38 Wochen:

Routine

40 Wochen:

Fruchtwasserkontrolle im Ultraschall, Herztonkurve (30 Min.)

Mutterschaft – Schutz der Arbeitnehmerinnen

Hier finden Sie Informationen zur Arbeitsfähigkeit in der Schwangerschaft vom Staatssekretariat für Wirtschaft SECO.


Copyright © 2019 Frauenpraxis am See

Frauenpraxis am See
Alpenstrasse 1
6004 Luzern

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Web: www.fpamsee.ch - Impressum

  • Dr. med. Marina Etienne-Turchi: Tel.: +41 41 410 70 66
  • Dr. med. Anne-Catherine Girard Netzer: Tel.: +41 41 410 50 03

  • Dr. med. Stefanie Amann: Tel.: +41 41 410 67 27